Sportangebote

Basketball in der Stufe 5 und 6

Seit mehr als vier Jahre trainiert Jonas Jöhnke (sportlicher Leiter und JBBL-Trainer der ART Giants Düsseldorf) erfolgreich unsere Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgangsstufe 5 und 6. Die gute Zusammenarbeit mit den Jugendcoaches der Giants - auch in den Stufen 7/8 und 9/10 - macht deutlich, wie wichtig eine enge Zusammenarbeit von Schule und Verein für systematische Talentsuche und Talentförderung ist. Seit 2015 sind die ART Giants Düsseldorf offizieller Talentstützpunkt vom Wetsdeutschen Basketballverband und dem Landessportbund NRW. Jonas Jöhnke freut sich, dass Basketball-Talent von Kindern und Jugendlichen zu entwickeln und zu fördern. Die Begeisterung bei den Schülerinnen und Schülern für Basketball ist an unserer Schule besonders groß und die Spannung bei den Turnieren (Stadtmeisterschaften, Sommer- und Wintercup, Liga der Schulen) ist kaum auszuhalten.

Basketball in der Stufe 9 und 10

Die Freiherr-vom-Stein-Realschule erreichte beim diesjährigen (Februar 2017) Basketball-Wintercup für die 9er und 10er Mannschaften den 2. Platz.

Trainer unserer Mannschaft ist Jeremy Lewis von den ART Giants Düsseldorf.

Der Wintercup fand zum ersten Mal statt und wurde in unserer großen Sporthalle ausgetragen.

 

Weitere Informationen und Fotos unter Sports Partnership e.V.:

http://www.sportspartnership.de/index.php?id=191

Leichtathletik AG

Unter der Leitung von Trainer Klaus Kirberg vom TV Angermund 1909 e.V. trainieren 16 Schülerinnen und Schüler aus den Sportklassen (5b und 6b) immer montags nachmittags in der 7./8. Stunde in der Leichtathletikhalle im Arena Sportpark. Die Leichtathletikhalle ist die größte Sporthalle, sie wurde im Jahr 1977 zum Leichathletik-Weltcup im Rheinstadion erbaut und dient zahlreichen Spitzen- und Breitensportlern für das tägliche Training. Neben der Trainings-Sprintbahn gibt es eine Stabhochsprunganlage, eine Hochsprunganlage, drei Weitsprunganlagen und eine Trainigsanlage für Speerwurf. Hier können sich unsere Schülerinnen und Schüler sportlich so richtig austoben, aber das Lauf- und Sprungtraining ist sehr anstrengend und die nächsten Stadtmeisterschaften werden zeigen, ob sich die Anstrengung gelohnt hat.

 www.tv-angermund.de
www.tv-angermund.de

Taekwondo

Die Damen Bundestrainerin und 2-fache Weltmeisterin Yeonji Kim war zum Training im Sportwerk Düsseldorf und hat mit dem Trainer Fabian und den Talenten der Freiherr-vom-Stein-Realschule trainiert. Die Schülerinnen und Schüler freuen sich immer auf das wöchentliche Training im Landesleistungs- und Bundesstützpunkt.

Judo "Der sanfte Weg"

Die Judo-AG an der Freiherr-vom-Stein Realschule besteht seit dem Jahr 2014/15. In einem gesamten Schuljahr lernen die Schülerinnen und Schüler der Sportklassen 5. und 6.  mit viel Freude und großer Anstrengungsbereitschaft eine neue Sportart kennen. In Kooperation mit dem Judo Club 71, werden die Schülerinnen und Schüler von einem professionellen Judo-Trainer in den Sporthallen der Universität Düsseldorf unterrichtet. Für die Dauer der Judo-AG wird ihnen ein eigener Judoanzug von der Freiherr-vom-Stein Realschule zur Verfügung gestellt.
„Siegen durch Nachgeben“ – Judo ist eine Selbstverteidigung. Im Judo wird mit Wurf- und Bodentechniken agiert. Bei dieser Sportart sind Elemente des Bodenturnens, sowie eine gute Körperbeherrschung von besonderer Bedeutung. Judo macht unseren Schülerinnen und Schülern sehr viel Spaß. Es stärkt ihre Selbstbeherrschung und ihren Teamgeist für  bevorstehende Aufgaben. Beim Judo hat man nie ausgelernt. Selbst nach Jahren des intensiven Trainings kann ein Judoka immer noch dazulernen. Einen guten Judoka zeichnen Bescheidenheit, hohes Durchhaltevermögen und einen enormen Lernwillen aus. Das sind Qualitäten, die auch im Leben neben der Matte für unsere Schülerinnen und Schüler sehr hilfreich sind.
 
Daran anknüpfend absolvieren die Schülerinnen und Schüler zum Ende des Kurses eine „Weiss-Gelbe-Gurtprüfung“. Diese beinhaltet:

  • Falltechniken (Fallen rückwärts, Fallen seitwärts)
  • Grundformen der Wurftechnik (O-goshi, Uki-goshi oder O-soto-otoshi)
  • Grundformen der Bodentechnik (Kuzure-kesa-gatame, Mune-gatame)

 

Die Schülerinnen und Schüler erhalten nach erfolgreicher Prüfung eine „Urkunde“ und die Möglichkeit ihr Gelerntes in einem Judoverein fortzuführen.

Judo AG im Mai 2015

Flagfootball

FVS Flagfooball-Team startet in die Saison 2017

Am 12.03.2017 traten die besten Flagfootballer der Freiherr-vom-Stein-RS in Marienheide beim traditionellen NRW-Superflag-Turnier an. Als eines der jüngsten Teams konnten unsere „Megamagics“ eindrucksvoll zeigen, dass mit ihnen in der nahen Zukunft gerechnet werden muss. Obwohl der abschließende fünfte Platz ein wenig unter den eigenen Erwartungen lag, konnte unser Team mit erhobenem Haupt die Halle verlassen, da es uns als einziges Team gelang, gegen den späteren Turniersieger mit einem hochverdienten 14:14 Unentschieden vom Feld zu gehen.

Beachvolleyball