WP Sport

Die Freiherr-vom-Stein Realschule setzt seit dem Schuljahr 2011/2012 ihr Profil als „Sport- und Gesundheitsfreundliche Schule“ um. In jedem Jahrgang wird eine „Sportklasse“ gebildet, in der sportlich begabte Schülerinnen und Schüler einer Jahrgangsstufe zusammengefasst werden. Voraussetzung für die Aufnahme in die Sportklasse ist ein sportmotorischer Aufnahmetest. Über die Aufnahme in die Sportklasse entscheidet die Schulleitung.

Die Sportklassen erhalten neben dem lehrplanmäßigen Sportunterricht zwei Wochenstunden Sport als AG sowie zwei Wochenstunden „Talentfördertraining“ mit sportartübergreifenden Inhalten. Durch die Zusammenarbeit mit  Düsseldorfer Spitzensportvereinen und Leistungszentren werden Schülerinnen und Schüler gezielt an besonders geeignete Sportarten und –vereine herangeführt. Durch eine Kooperation mit dem Stadtsportbund Düsseldorf schafft die Schule die Rahmenbedingungen für den Einsatz qualifizierter Trainer aus dem Düsseldorfer Leistungssport.

Seit dem Schuljahr 2014/2015 ist die Implementierung des Wahlpflichtfachs Sport ein weiterer Baustein zum sportorientierten Angebot der Schule. Das im Wahlpflichtfach Sport erworbene Wissen bildet ein solides Basiswissen für Leistungskurse in der gymnasialen Oberstufe, für das weiterführende Berufskolleg oder für den Ausbildungsberuf des Sport- und Fitnesskaufmanns. So werden gelingende Übergänge zu weiterführenden Düsseldorfer Sportschulen geschaffen.

 

 

 

 

 

 

 

WP Sportkurs der Stufe 8

 

Thema HipHop im Februar 2017